Singewettstreit 2018

Der 24. Süddeutsche Singewettstreit fand dieses Jahr am 24.11. in Metzingen statt. Um 15:30 Uhr gingen die Türen der Stadthalle auf und schon bald war fast der ganze Saal gefüllt. Zum Anfang stellte die Jury sich vor und nach ein paar gemeinsamen Liedern ging es dann richtig los. Die Meuten eröffneten den Wettstreit. Es folgten die Sippen mit vielen tollen Beiträgen. Dann kam es zu der Königskategorie: Den Stämmen. Wie jedes Jahr gaben alle Stämme ihr Bestes. Nach einem leckeren Essen und einer kurzen Pause ging es mit den Singekreisen weiter, wo wir auch viele schöne Beiträge zu hören bekamen… Nach einer weiteren kleinen Pause, in der die Jury sich beriet und die Zuschauer Klängen eines Pfadfinders aus dem Norden lauschen durften, stand die Entscheidung fest. Bei der Kategorie Stämme erreichte Stamm Erno den 4. Platz, Stamm Armer Konrad den 3. Platz und Stamm Agnes den 2. Platz. Der 1. Platz ging an die Siedlung Maria von Linden. Der Stamm Weibilo belegte leider in der Kategorie der Singekreise, trotz eines unvergesslichen Solos den letzten Platz. Trotzdem hoffen wir sehr, dass ihr auch nächstes Jahr auf dem Singewettstreit wieder dabei seid. ( ohne euch fehlt etwas! ). Am Abend wurde noch lange bei Tschai gesungen und gefeiert. Am nächsten Tag wurde noch aufgeräumt und dann haben wir uns auch schon auf die Socken gemacht. Alles in allem war es eine sehr gelungene Aktion!